© Foto: OÖTourismus/Patrick Langwallner: Biergenuss im Mühlviertel
Mühlviertler Brettljause mit 2 verschiedenen Sorten und Gläser Bier
SucheSuchen
Schließen

Wo der Hopfen wächst

Kefermarkt, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

Inmitten von grünen Hopfenfeldern in der sanften Hügellandschaft scheint die Zeit etwas langsamer zu vergehen. 

Malerisch, idyllisch und typisch für das Mühlviertel: So lässt sich die Lage der Bierbuschenschank Eder Bräu beschreiben. Vom Gastgarten aus kann man beim Genießen eines echten „Ederbräu“ dem Hopfen praktisch beim Wachsen zusehen, grenzt er doch direkt an die umliegenden Felder.
Auf 15 ha, zwischen Kefermarkt und Pregarten, kultiviert die Familie Ehrensperger diese mächtige Pflanze. „Man kann dem Hopfen wirklich beim Wachsen zusehen. Denn, wenn alles passt, wächst Hopfen zwischen 20 und 30 Zentimeter pro Tag“, sagt Hopfenbäuerin Margit Ehrensperger. Zu 100 % Mühlviertler Hopfen verwendet auch die größte Brauerei der Region, die Brauerei Freistadt, die immer wieder betont, dass der Hopfen die Seele des Bieres sei. 

Besonders Ende August lohnt sich ein Spaziergang oder eine Radtour entlang der Hopfenfelder. Es ist die Erntezeit und Interessierte können hier hautnah beobachten wie die Bierzutat gewonnen wird. Wer gerne mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann von der Bierbuschenschank Eder aus zur 200 Kilometer langen Bier- und Kulinarik Radtour aufbrechen.

Bierbuschenschank Eder Bräu: Freitag und Samstag von 15-22 Uhr

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Wo der Hopfen wächst
Netzberg 32
4292 Kefermarkt

Mobil +43 699 12150697
E-Mailbierbuschenschank@ederbraeu.at
Webwww.ederbraeu.at/
https://www.ederbraeu.at/

Ansprechperson
Frau Margit Ehrensperger

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch