Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Suche
TOURISMUSVERBAND MÜHLVIERTLER ALM FREISTADT #meinmühlviertel

www.muehlviertel-urlaub.at

Unsere Informationsbüros Unterweißenbach, Bad Zell und Freistadt sind voraussichtlich bis einschließlich 04.12.2020 geschlossen. Wir sind für Sie von 09.00 - 12.00 Uhr telefonisch oder per Mail erreichbar. 

Wir haben auf Homeoffice umgestellt und sind bemüht Ihre Anliegen und Anfragen zügig zu erledigen.

Telefon: +43 5/07263-11

E-Mail: anfrage@muehlviertel.at

>> Sicher urlauben in Oberösterreich - alle Informationen <<

Sanfte Winterhügelwelt im Mühlviertel

Der frisch gefallene Schnee bedeckt die Wiesen und Felder, Teich und Bäche frieren zu. Die Mühlviertler Hügelwelt eignet sich hervorragend für Winteraktivitäten wie langlaufen, schneeschuhwandern, eislaufen aber auch eisstockschießen. Pistengaudi ist auf den familiären Skigebieten garantiert. Entschleunigen kann man am besten bei einer Pferdeschlittenfahrt, bei einem Ausritt durch die verschneite Winterlandschaft oder natürlich beim Wellnessen.

Herzlich Willkommen in der mittelalterlichen Brau-Erlebnis-Stadt!


Freistadt eine mittelalterliche Braustadt, Einkaufsstadt, Sportstadt und vorallem Genussstadt!
Die Altstadt ist umschlossen von der zwei Kilometer langen Stadtmauer mit Graben und sechs Wehrtürmen. 
Viel Vergnügen beim Ankommen, Entdecken und Erleben!

Freistadt 2020 - eine Stadt im besten Alter.

Unter diesem Motto feiert die mittelalterliche Braustadt ihr 800-jähriges Jubiläum. Die Freistädter haben wirklich Engagement gezeigt und sich tolle Angebote und Veranstaltungen für heuer überlegt. Manche Veranstaltungen wurden wegen der aktuellen Situation auf nächstes Jahr verschoben. Aktuelle Informationen und ganz persönliche Freistadt-Geschichten finden Sie hier

 

Freistadt 2020

NEU: Mühlviertler Rennradhügelwelt

11 Strecken | 900 km | 17.000 Hm

www.rennradhuegelwelt.at

NEU: 3Gipfelweg in St. Leonhard bei Freistadt

Seit heuer gibt es den 3Gipfelweg mit Klimaanpassungsthemen in St. Leonhard bei Freistadt.

Drei Gipfelkreuze und vier Gipfel warten darauf erobert zu werden und als Belohnung gibt es eine überwältigende Aussicht in die Mühlviertler Hügelwelt sowie auf das Gemeindegebiet St. Leonhard bei Freistadt.
Mit 21 km und 830 Höhenmetern ist diese Strecke als Tagesstrecke angelegt. Die 15 Stationen zum Thema Klima sind gut gekennzeichnet. Mithilfe eines Audioguides (kostenlose App https://direct.hearonymus.com/guide/861) kann Wissenwertes über das Thema Klima nachgehört werden.

Der Stoakraftweg

Kraft tanken im steinreichen Mühlviertel!

Auf knapp 50 km taucht man am Stoakraftweg ein in das Wanderparadies der Region Mühlviertler Alm Freistadt. Beeindruckende Blockburgen, riesige Wackelsteine, Pechölsteine, Schalen- und Durchkriechsteine und schützenswerte Naturräume findet man hier in einer einmaligen Dichte und Ausprägung. Zwischendurch wird man immer wieder mit beeindruckenden Weitblicken bis in die Alpen belohnt. 

Alle Informationen unter www.stoakraftweg.at

 

 

Ausflugsziele in der Region

Die Region bietet eine Vielfalt an Ausflugszielen für Freunde, Familien, Gruppen oder Paare. Ob Sie eine der Burgen Ruttenstein oder Prandegg besichtigen, eine Fahrt mit dem Segway angehen, eine Verkostung bei einem Direktvermarkter machen oder einen Bogenparcours in Angriff nehmen. Sie werden sich bestimmt bestens unterhalten.