©
© Foto: OÖ Tourismus/David Lugmayr: Winterreiten im Mühlviertel
Tochter und Mutter reiten mit dem Pferd in der verschneiten Landschaft des Mühlviertels einen Weg entlang. Die beiden Reiterinnen sind links am Bild sichtbar und rechts die Hügeln und die Weite des verschneiten Mühlviertels.
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Den Winterzauber in der Region Mühlviertler Alm Freistadt erleben

Gemeinsam mit Freunden oder Familie eine Auszeit nehmen und die schöne, ruhige Mühlviertler Hügelwelt im weißen Schneekleid genießen. Am besten geht das bei einer Pferdeschlittenfahrt oder bei einem Ausritt durch die tiefverschneite und verträumte Hügellandschaft mit einem traumhaften Weitblick bis in die Alpen. 

Anschließend genießen Sie regionale Schmankerl bei einem der herzlichen Mühlviertler Gastgeber. 

©
© Foto: OÖ Tourismus/David Lugmayr: Winterreiten im Mühlviertel
Im Vordergrund (rechts vom Bild) ist ein Granitblock, der mit Moos überwachsen ist. Im Hintergrund kommen 2 Reiterinnen entlang des Weges. Im Hintergrund die verschneite Hügelwelt des Mühlviertels.

Winterreiten
im Mühlviertel

Winter im Pferdereich

Strahlend blauer Himmel, dampfende Pferde und die Wintersonne im Gesicht – ein wahrer Wintertraum. 
Ein Gefühl, das nur dadurch noch gesteigert wird, wenn das Pferd als erstes eine Spur durch ganz frischen Schnee zieht. Bei einem 700 km bestens beschilderten Reitwegenetz und über 50 spezialisierten Betrieben bleiben keine Wünsche offen.

Ob romantisch oder mit der ganzen Familie - ein Wintermärchen wird wahr bei einer Pferdeschlittenfahrt durch die verträumte Winterlandschaft des Mühlviertels.