© Foto: TVB Mühlviertler Alm Freistadt/Hawlan: Schneeschuhwandern im Mühlviertel
Zu sehen sind zwei Personen, die mit Schneeschuhen unterwegs sind. Im Hintergrund sieht man St. Georgen am Walde.
SucheSuchen
Schließen

Geführte Wanderung "Auf den Spuren der Pferdeeisenbahn"

Rainbach im Mühlkreis, Oberösterreich, Österreich

von Rainbach im Mühlkreis nach Kerschbaum

Geführte Wanderung auf den Spuren der Pferdeeisenbahn von Rainbach im Mühlkreis
nach Kerschbaum.

Wir treffen uns in Rainbach im Mühlkreis beim Pferdeeisenbahn Salzwaggon (gegenüber
Gasthof Blumauer). Als Begrüßungsgetränk erhalten Sie unseren einzigartigen „Gleishupfa“. Danach wandern wir gemeinsam zum Stationsplatz in Kerschbaum (ca. 3 km), wo Sie eine unvergessliche Fah rt im Luxuswagen Hannibal II und eine Führung durch das Museum erwarten. Abschließend laden wir zu einer Kaffeejause mit süßen „Rossknödeln“ in unserer Kutscher Stub‘n oder im eleganten Biedermeier Stüberl.

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 4,00 Stunden
Verpflegung
  • Selbstversorgung
Reiseablauf

Dauer 4 Stunden 

Mögliche Anreisetermine

täglich

ab Preis
  • € 25,00 pro Person
  • buchbar ab 15 Personen
Reisezeitraum (01.04.2022 - 29.10.2023)
von bis
01.04.2022bis29.10.2023

Angebot buchen Unverbindliche Anfrage

Preis: 25 € pro Person
Anmeldung: office@pferdeeeisenbahn.at oder 07949/6800
Gruppengröße Min. 15 Personen und max. 50 Personen

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Rechnung
Überweisung
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Kontakt & Service


Geführte Wanderung "Auf den Spuren der Pferdeeisenbahn"
Mühlviertler Pferdeeisenbahn
Kerschbaum 61
4261 Rainbach im Mühlkreis

Telefon+43 7949 6800
E-Mailoffice@pferdeeisenbahn.at
Webwww.pferdeeisenbahn.at
Jetzt BuchenJetzt Buchen
http://www.pferdeeisenbahn.at