© Foto: Tourismusverband Mühlviertler Alm Freistadt/Hawlan: Winterspaß im Mühlviertel
Im Hintergrund das verschneite St. Georgen am Walde. Im Vordergrund eine Frau, die gerade voller Freude den frischen Schnee in die Luft schmeißt.

Evangelische Christuskirche

Gallneukirchen, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Die Kirche besitzt ein dreijochiges, zweischiffiges Langhaus mit einer südlichen Empore.

Alle Raumteile sind mit Kreuzrippengewölbe ausgestattet, lediglich das Seitenschiff ist platzlgewölbt. Die westliche, dreiachsige Orgelempore ist kreuzgratgewölbt und ruht auf Granitsäulen. Die kleine, kapellenartige Sakristei liegt im Südosten. Die späthistorische Einrichtung weist eine neogotische Kanzel mit Evangelistensymbolen auf. Die Orgel der Firma Hillebrand wurde in den 1950er Jahren in Hannover gebaut und 1969 in Gallneukirchen eingebaut. Die Orgel hat eine mechanische Traktur mit zwei Manubrien und 17 Registern. Die Kirchenbänke stammen aus dem Jahr 1906 und weisen eine Weintraubenornamentik auf.
Die Kirche wurde von 1995 bis 1997 renoviert.

Öffnungszeiten Sekretariat:
Dienstag und Donnerstag, 8:00 – 11:30 Uhr,
Freitag 15:00 – 18:00 Uhr

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

Von Linz kommend:
Autobahn A7 Richtung Prag Freistadt
Abfahrt Gallneukirchen - ca. 0,8 km Freistädter Strasse folgen
Ortsbeginn Gallneukirchen - Kreisverkehr gerade überqueren - ca. 250 m geradeaus
Nach der Brücke (noch vor dem Ortszentrum) links abbiegen zum (Beschilderung beachten) - Evangelische nach ca. 250 m auf der rechten Seite

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Evangelische Christuskirche
Hauptstraße 1
4210 Gallneukirchen

Telefon +43 7235 62551
E-Mailoffice@evgalli.at
Webwww.culture.privateweb.at/evpfarrga…
http://www.culture.privateweb.at/evpfarrgall

Ansprechperson
Pfarrer Mag. Günter Wagner

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA