© Foto: OÖ Tourismus/Patrick Langwallner: Kulinarische Genüsse im Mühlviertel
Mühlviertler Brettljause und ein Glas Bier im Vordergrund.
SucheSuchen
Schließen

BioBrennerei & Biohof Thauerböck

Der Biohof Thauerböck mit hofeigener Brennerei liegt in Kaltenberg. Neben der Familie Thauerböck leben hier auch Rinder, Schweine und Hendl – möglichst natürlich. Ein Herzensanliegen ist der Familie die Herstellung folgender Bio-Qualitätsprodukte:  Whisky, Getreidebrände, Tschin, Liköre, Tee, Speck, Fleisch, Wurstwaren, Dinkelreis, Dinkelnudeln und Pechöl. Ein heißer Tipp für kalte Tage ist der Glüh-Tschin von Monika Thauerböck.

© Foto: Biohof Thauerböck: Glüh-Tschin
Eine Flasche Tschin vom Biohof Thauerböck, daneben ein Häferl mit Glüh-Tschin.

Glüh-Tschin

Zutaten:

  • Tschin
  • Apfelsaft

 

 

Zubereitung:

Apfelsaft erwärmen und je nach Geschmack mit Tschin mischen. Das wärmt Körper und Geist bei den kalten winterlichen Temperaturen. Prost!