© Foto: OÖ Tourismus/Patrick Langwallner: Kulinarische Genüsse im Mühlviertel
Mühlviertler Brettljause und ein Glas Bier im Vordergrund.
SucheSuchen
Schließen

Gasthaus Ochsenwirt

Das Gasthaus Ochsenwirt liegt direkt am Marktplatz von Neumarkt im Mühlkreis und wird von Johannes Gstöttenbauer und seinem Team geführt. Die traditionelle Küche wird hier modern interpretiert und bietet für alle, auch für Vegetarier, ein Geschmackserlebnis. In der gemütlichen Gaststube treffen sich Einheimische und auch Gäste auf ein gemütliches Tratscherl, in der Gewissheit hier gut bedient zu werden.

Erdäfpelnudeln auf Knoblauch-Blattspinat mit Thymian-Parmesan-Tomaten

für 8 Personen

Zutaten Teig für Nudeln:

  • 1,5 kg gekochte Erdäpfel (speckig)
  • 3 Eier
  • 150 gr. Weizengrieß 
  • 300 gr.  griffiges Mehl
  • Salz, Pfeffer

Zutaten für den Spinat:

  • 2 kg Blattspinat 
  • 4 Zehen Knoblauch
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 250 ml Schlagobers
  • ganze Zwiebel

Zutaten für die Tomaten:

  • 5 Kirschtomaten pro Person
  • Thymian
  • Staubzucker
  • Parmesan
© Foto: Gasthaus Ochsenwirt: Erdäpfelnudeln auf Knoblauch-Blattspinat mit Thymian-Parmesan-Tomaten
Erdäpfelnudeln auf Knoblauch-Blattspinat mit Thymian-Parmesan-Tomaten vom Gasthaus Ochsenwirt in Neumarkt im Mühlkreis.

Zubereitung Nudeln:

Die Zutaten zu einem Teig mischen, danach Nudeln formen und diese in Salzwasser kochen. Anschließend in Butter schwenken bis die Nudeln sich goldbraun färben.

Zubereitung Spinat:

Zwiebel fein würfelig schneiden, in Olivenöl anschwitzen. Blattspinat beimengen, mit gepresstem Knoblauch + Salz + Muskat + Pfeffer würzen. Danach mit Schlagobers aufgießen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen.

Zubereitung Tomaten:

Kirschtomaten in Olivenöl erhitzen und mit Staubzucker und Thymian würzen. Beim Anrichten mit Parmesan bestreuen. Gutes Gelingen!