© Foto: Pexels: Weihnachtlich gedeckter Tisch
Weihnachtlich gedeckter Tisch mit vielen Kerzen, Dekoration, Teller und Gläser. Im Hintergrund sieht man einen Christbaum.

Gasthof Fleischbauer

Jung, freundlich und regional. So lässt sich der Gasthof Fleischbauer in Sandl in aller Kürze beschreiben. Johanna Schmid hat mit ihrem Mann das Gasthaus 2016 gekauft. Seither setzen sie vor allem auf Regionalität und saisonale Produkte. Im „Fleischbauershop“ können Sie schmökern und gekühlte Spezialitäten für zuhause mitnehmen. Überzeugen Sie sich selbst von der regionalen Küche und dem neuen, jungen Wind beim „Fleischbauer“.

Bratapfel

für 4 Personen

© Foto: Gasthof Fleischbauer: Bratäpfel
Bratäpfel vom Gasthof Fleischbauer in Sandl.

Zutaten:

  • 4 rotbackige Äpfel
  • 100 g Walnusskerne grob gehackt
  • 100 g Datteln ohne Kern gehackt
  • 20 g Rohzucker 
  • 2 Stk. kandierte Orangenschalen gehackt
  • Saft von 1/4 Zitrone 
  • 1 Stk. (alter) Lebkuchen
  • 60g flüssige Butter

Zubereitung:

Von den Äpfeln einen kleinen Kreis an der Stängelseite abschneiden und mit einem Löffel oder Kugelausstecher die Äpfel entkernen und etwas seitlich aushöhlen, sodass die Unterseite aber im Apfel bleibt. Alle restlichen Zutaten vermengen (den Lebkuchen reiben), gut durchmischen und rasch in die Äpfel füllen. Mit der flüssigen Butter übergießen und den Rest in die Auflaufform geben. Im Ofen bei 170°C ca. 25min backen. Wenn nötig nach der Hälfte der Backzeit nochmal mit etwas Butter übergießen oder Butterflocken auf den Äpfeln verteilen. 

Gutes Gelingen!