©
© Foto: Tourismusverband Mühlviertler Alm Freistadt: Rennradhügelwelt Mühlviertel
Im Hintergrund die Hügelwelt des Mühlviertels. Im Vordergrund eine Frau, die mit ihrem Rennrad gerade halt mach und bei ihrer Wasserflasche trinkt.
©
© Foto: Tourismusverband Mühlviertler Alm Freistadt: Rennradhügelwelt
Im Hintergrund die Hügelwelt des Mühlviertels. Im Vordergrund eine Frau, die gerade einen Stopp mit ihrem Rennrad macht und dabei von der Wasserflasche trinkt.
Suche

Ihre Anfrage

Sie haben Fragen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail Adresse, Anfrage, optional Name) werden vom Tourismusverband Mühlviertler Alm Freistadt ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Sie werden nur dann weitergegeben wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist, siehe auch Datenschutzerklärung.

Servus in der Rennrad Hügelwelt Mühlviertel!

Für ambitionierte Hobbyradler und Rennradprofis ist die Mühlviertler Hügelwelt der ideale Platz, um Herausforderung und Training mit Genuss und Natur zu verbinden.

Insgesamt 11 Touren mit einer Gesamtlänge von 900 km und 17.000 Hm stehen ambitionierten Radrennfahrer zur Auswahl. Das Dach der Tour ist die höchste Passstraße Oberösterreichs, der Koblberg in Liebenau mit 1.044m.

Hier den Rennrad Hügelwelt A3-Flyer zur Übersicht ansehen.

RENNRADHÜGELWELT

www.rennradhuegelwelt.at | info@rennradhuegelwelt.at 

 

Alle Rennradtouren im Überblick


In der Sportmedizin achten wir darauf, dass die Reize immer angepasst sind. Weder eine Unterforderung, noch eine Überforderung führt zu einer Leistungssteigerung. Deshalb ist das Mühlviertel für ambitionierte Rennradfahrer genau das richtige Terrain.
Dr. Martin Spinka, Sportmediziner

Weitere Empfehlungen