Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sendung verpasst? Hier die Servus Reportage über das Waldluftbaden im Mühlviertel zum Nachsehen. 

Die Waldluftbaden Gesundheitstour führt als Rundweg rund 170 km durch das Mühlviertler Kernland mit zwölf Gemeinden

Spüren - Stärken - Selbst sein – das genießen sie beim Mühlviertler Waldluftbaden in den Wäldern und an Orten der Kraft. Die Waldluftbaden-Gesundheitstour führt als Rundweg rund 170 km durch die Region Mühlviertler Alm Freistadt von der Maltsch im Norden bis zum Zusammenfluss von Feld- und Waldaist im Süden. Auf diesem Weg schließen 33 örtliche Waldluftbadewege in 12 zertifizierten Waldluftbade­gemeinden an. Sie führen durch bezaubernde Landschaften des Unteren Mühlviertels. 

Der große Rundweg der Waldluftbaden-Gesundheitstour kann in jeder der 12 Gemeinden gestartet werden. Knotenpunkt ist die mittelalterliche Braustadt Freistadt.

In diesen Gemeinden stehen weitere lokale Waldluftbadewege zur Verfügung, die teilweise dieselbe
Streckenführung haben wie die große Tour. Bei der Planung und Umsetzung des Projekts wurde im
Interesse des Waldes und aller Beteiligten darauf geachtet, möglichst auf bereits bestehenden Wegen zu gehen.
Daher wurden auch keine eigenen Schilder neu errichtet, sondern die bestehende Beschilderung für Waldluftbaden gekennzeichnet.

Nähere Informationen zum Waldluftbaden, zur Region sowie zu Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben unter:

Tourismusverband Mühlviertler Alm Freistadt
Büro: Waaggasse 6, A-4240 Freistadt
Tel.: +43 (0)5 07263-21
Mail: info@waldluftbaden.at
www.waldluftbaden.at

 

Entspannung pur

Reservierung der Hängematte

Einfach.Ausspannen.Mit der Kraft des Waldes

Hängematte kostenlos ausleihen!*

Genießen Sie das wildromantische Thurytal und spüren Sie die Kraft der Natur beim Waldluftbaden. Wer es ganz gemütlich will, holt sich eine Hängematte in der Pension Hubertus in der Innenstadt und lässt seine Seele beim Waldluftbaden baumeln. Das wildromantische Thurytal ist nicht nur für die Freistädter ein wunderbares Naherholungsgebiet, sondern lockt auch Ausflügler - in Kombination mit einer Stadtbesichtigung - an. 

Gegen eine Kaution in Höhe von € 40,- können Sie diese in der Pension Hubertus, Freistadt ausleihen. Im Thurytal finden Sie die markierten Bäume, wo die Hängematte ganz einfach eingehängt werden kann.

*Eine Kaution in Höhe von € 40,- ist zu entrichten, die bei Rückgabe retourniert wird.

Die gesundheitlichen Wirkungen von Mühlviertler Waldluftbaden

sind erforscht und erprobt

Waldluftbaden bewirkt einen besseren Schlaf, unterstützt die Verdauung, fördert die allgemeine Widerstandskraft
und wirkt sich positiv auf die Herzgesundheit aus. Im Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

weiterlesen

Im Mühlviertler Kernland ist das Waldluftbaden erforscht worden – einmalig in Europa. Eine einzigartige zwölfmonatige medizinische Feldstudie zu den Wirkungen von Waldluftbaden wurde unter der Leitung von Dr. Martin Spinka durchgeführt. Die Studie basiert auf der Entwicklung relevanter Messwerte von 20 Probanden, die sich

mindestens vier Stunden pro Woche im Wald aufhielten. Indem es die Erholungsfähigkeit des menschlichen

Organismus stärkt, fördert Mühlviertler Waldluftbaden nachweislich unsere Gesundheit. Mit besseren Werten

für das vegetative Nervensystem funktioniert das „Bremsen“ im Alltag besser.

Die größte Apotheke
im Mühlviertler Kernland

Spüren - Stärken - Selbst sein

Einatmen und die Energie spüren

achtsam werden

Waldluftbaden in zwölf zertifizierte Waldluftbade-Gemeinden und in Begleitung mit unseren WaldluftbademeisterInnen... 

so entspannt waren sie noch nie...

aktuelle Pressemeldungen

über Waldluftbaden

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemeldungen über das Waldluftbaden, sowie einen Nachbericht über die Eröffnung der Waldluftbade-Gesundheitstour in Tragwein im September 2019.

Presse