© Foto: Pexels: Weihnachtlich gedeckter Tisch
Weihnachtlich gedeckter Tisch mit vielen Kerzen, Dekoration, Teller und Gläser. Im Hintergrund sieht man einen Christbaum.
SucheSuchen
Schließen

Schutzhütte Ruttenstein

Die Schutzhütte Ruttenstein liegt auf 700 Metern Seehöhe unterhalb der Ruine Ruttenstein in Pierbach. Auf die Gäste warten hier herzhafte, kreative und regionale Speisen die sie entweder auf der Panoramaterrasse oder in der gemütlichen Hütte genießen können. Patrick Hinterdorfer, der Chef persönlich, hat ein Rezept für einen Lammeintopf für uns.

Lammeintopf

für ca. 6 bis 8 Portionen

Zutaten

  • 500g Lammfleisch       
  • 300g Kartoffeln             
  • 3 Stück Tomaten           
  • 2 Stück Paprika             
  • 1 Stück Zwiebel     
  • 2 Stück Knoblauch 
  • 1 TL Chili
  • 1 TL Thymian
  • ½ EL Tomatenmark
  • 1TL Oregano
  • 100 ml Rotwein
  • Suppe oder Fond zum Aufgießen
  • Etwas Mehl zum Stauben
  • Salz
  • Pfeffer
© Foto: Schutzhütte Ruttenstein/Patrick Hinterdorfer: Lammeintopf
Lammeintopf

Zubereitung

Kartoffeln waschen, schälen und würfelig schneiden. Paprika und Tomaten waschen und streifig schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in einem großen weiten Topf rösten, geschnittenes Lammfleisch mitrösten, Tomatenmark rein und auch kurz mitrösten.

Geschnittenes Gemüse hinzu geben und kurz mitrösten, danach die Gewürze dazugeben, mit etwas Mehl stauben, mit Rotwein ablöschen und mit Suppe oder Fond aufgießen.

Wenn das Lammfleisch zartgekocht ist die geschnittenen Kartoffeln dazu geben und kochen bis sie weich sind.

Der fertige Eintopf kann nun angerichtet werden.

Guten Appetit wünscht das Team der Schutzhütte Ruttenstein!