© Foto: Pexels: Weihnachtlich gedeckter Tisch
Weihnachtlich gedeckter Tisch mit vielen Kerzen, Dekoration, Teller und Gläser. Im Hintergrund sieht man einen Christbaum.
SucheSuchen
Schließen

Färberwirt

Die Küche dieses Kulti-Wirtshaus in Bad Zellwird von der Chefin Michaela Holzer geführt. Gemeinsam mit ihrem Team zaubert sie mit viel Können und Herz sowohl regionale Spezialitäten, als auch saisonale Köstlichkeiten auf den Teller. Außerdem wird beim Färberwirt viel Wert auf Regionalität gelegt, daher werden Fleisch, Fisch, Gemüse, Eier und Bio-Getreide von nahegelegenen Partnern und Produzenten bezogen. Heute verzaubert uns Michaela mit einem Sauerrahmschmarrn mit Beerenröster „Wintersweet“.
 

Sauerrahmschmarrn mit Beerenröster „Wintersweet"

für 4 Personen

Zutaten

  • 400 g Sauerrahm
  • 1/8l Obers
  • 4 Eier
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 gehäufte EL Mehl glatt
  • 2 EL Zucker
  • Vanillezucker

Zutaten Berrenröster

  • 500g gemischte  Beeren
  • 100g Zucker
  • 1 Zimtstange
  • Abrieb einer ½ Bio-Zitrone ½ Bio-Orange
  • 2 Stück Sternanis
  • 1/8l  Portwein 
© Foto: Färberwirt: Sauerrahmschmarrn mit Beerenröster "Wintersweet"
Sauerrahmschmarrn mit Beerenröster "Wintersweet"

Zubereitung

Sauerrahm, Obers, Vanillezucker, Eidotter und Zitrone gut verrühren, das Mehl untermengen. Eiklar mit Zucker cremig aufschlagen, aber nicht überschlagen und unter die Sauerrahmmasse heben. In einer Pfanne Butter erhitzen, Masse in die heiße Butterpfanne gießen, kurz am Herd anbacken, anschließend im Rohr bei 170C° so lange weiterbacken,  bis die Oberseite goldbraun ist. Das dauert erfahrungsgemäß ca. 10 min.

Aus dem Rohr nehmen,  mi 1EL Zucker bestreuen und wenden. 1 EL Butter dazu und nochmals kurz am Herd backen, bis der Zucker karamellisiert. Den Schmarrn mit 2 Gabeln zerreißen.

Für den Beerenröster Kristallzucker in einer Pfanne etwas karamellisieren lassen, mit dem Portwein ablöschen, die Beeren und Gewürze dazugeben und  einkochen lassen. Evuentell mit Stärke binden. Zimtstange und Sternanis entfernen.

Auf einem schönen Teller anrichten,  überzuckern und den Schmarrn mit Beerenröster „Wintersweet“ servieren.