© Foto: Pexels: Weihnachtlich gedeckter Tisch
Weihnachtlich gedeckter Tisch mit vielen Kerzen, Dekoration, Teller und Gläser. Im Hintergrund sieht man einen Christbaum.
SucheSuchen
Schließen

BioBrennerei & Biohof Thauerböck

Der Biohof Thauerböck mit hofeigener Brennerei liegt in Kaltenberg. Neben der Familie Thauerböck leben hier auch Rinder, Schweine und Hendl – möglichst natürlich. Ein Herzensanliegen ist der Familie die Herstellung folgender Bio-Qualitätsprodukte:  Whisky, Getreidebrände, Tschin, Liköre, Tee, Speck, Fleisch, Wurstwaren, Dinkelreis, Dinkelnudeln und Pechöl. Monika hat einen Rezept-Tipp für ein „Feines Rindergeschnetzeltes“.

Feines Rindergeschnetzeltes

für 4 Personen

Zutaten

  • 700g Bio Rindfleisch zum Kurzbraten (z.B. Hüftsteak)
  • Wurzelgemüse (z.B. Sellerie, Karotten, Pastinaken)
  • Lauch oder Zwiebel
  • Knoblauch
  • Rindsuppe
  • Schlagobers zum Verfeinern
  • gemahlener Bockshornklee
  • gemahlener Schabzigerklee
  • Stärkemehl
  • Öl zum Anbraten
  • Salz
  • Pfeffer
© Foto: Biohof Thauerböck/Monika Thauerböck: Feines Rindergeschnetzeltes
Feines Rindergeschnetzeltes

Zubereitung

Fleisch in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und bei guter Hitze in Öl scharf anbraten, sodass das Fleisch in der Mitte noch leicht rosa ist. Fleisch zur Seite stellen und Gemüse in die Pfanne geben, anrösten, mit Suppe aufgießen, weichkochen. Mit Knoblauch und Obers, Bockshornklee und Schabzigerklee abschmecken, mit etwas Stärke binden. Fleisch in die Sauce geben und kurz ziehen lassen.