© Foto: Pexels: Weihnachtlich gedeckter Tisch
Weihnachtlich gedeckter Tisch mit vielen Kerzen, Dekoration, Teller und Gläser. Im Hintergrund sieht man einen Christbaum.
SucheSuchen
Schließen

Freistädter Brauhaus

Da kommt man auf den Geschmack: Im Freistädter Brauhaus trifft hervorragende regionale Wirtshausküche auf echtes Mühlviertler Brauhandwerk. Neun verschiedene Biersorten werden hier täglich frisch vom Fass gezapft.

Uns verrät das Küchenteam das Rezept für ein weihnachtliches Black Bock-Bratapfeltiramisu im Glas. Viel Freude und gutes Gelingen beim Nachkochen.

Weihnachtliches Black Bock-Bratapfeltiramisu im Glas

für 12 Personen

Zutaten:

Bratapfelmus

  • 4 Äpfel
  • 50 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • 50 Gramm gehackte Walnüsse
  • ½ TL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Rum
  • 25 Gramm gehackte Schokolade
  • 100ml Black Bock
  • 2 TL Butter
  • 1 EL Ribiselmarmelade

Creme

  • 4 Eier
  • 80 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 500 Gramm Mascarpone
  • 350 Gramm Obers
  • 2 Packungen Biskotten

Tunke für Biskotten

  • 200ml Apfelsaft
  • 100ml Black Bock
© Foto: Brauhaus Freistadt: Bratapfeltiramisu
Bratapfeltiramisu vom Freistädter Brauhaus
© Foto: Brauhaus Freistadt: Bratapfeltiramisu
Bratapfeltiramisu vom Freistädter Brauhaus
© Foto: Brauhaus Freistadt: Bratapfeltiramisu
Bratapfeltiramisu vom Freistädter Brauhaus

Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. Nüsse, Lebkuchengewürz, Honig, Rum, Schokolade und Marmelade zusammenrühren und die ausgehöhlten Äpfel damit füllen. Die restliche Fülle in einer feuerfesten Form verteilen. Die Äpfel hineinstellen und je einen halben Teelöffel Butter auf jeden Apfel geben. Black Bock über die Masse gießen. Die Form bei 180 Grad O/U-Hitze für 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und pürieren.

Für die Creme Eier, Zucker und Salz über Wasserdampf aufschlagen und mit dem Handmixer zu einer festen Masse schlagen, bis die Masse ausgekühlt ist. Obers mit Mascarpone luftig aufschlagen und unter die Eiermasse heben.

Abwechselnd Creme, Bratapfelmus und die - in Apfelsaft-Black-Bock-Mischung getunkten - Biskotten in die Gläser schichten. Über Nacht kühl stellen.

Verzieren und genießen!