© Foto: Pexels: Weihnachtlich gedeckter Tisch
Weihnachtlich gedeckter Tisch mit vielen Kerzen, Dekoration, Teller und Gläser. Im Hintergrund sieht man einen Christbaum.
SucheSuchen
Schließen

Restaurant Park Hagenberg

Im Restaurant Park Hagenberg genießen die Gäste in einem modernen Ambiente, unterschiedlichste saisonale und regionale Gerichte. Hausgemachte Suppen, herzhafte Steaks, gebratenes Fischfilet – oder das, worauf der Küchenchef und die Natur gerade Lust haben. Wie sie im Restaurant Park ein Hirschcarpaccio mit Kürbiskernpesto und Auberginen-Mayonnaise zubereiten, verrät uns das Küchenteam hier.
 

Hirschcarpaccio mit Kürbiskernpesto und Auberginen-Mayonnaise

Hirschcarpaccio

Zutaten für 4 Personen

  • 400g Hirschrücken
  • 0,1l Walnussöl
  • 1 Stück Limette
  • Salz, Pfeffer

Kürbiskernpesto

Zutaten für 4 Personen

  • 150g Kürbiskerne gehackt
  • 150ml Kürbiskernöl
  • 50g Parmesan
  • 1 Stück Limette (nur Abrieb)
  • 1g Thymian frisch
  • Salz, Pfeffer

Auberginen-Mayonnaise

Zutaten für 4 Personen

  • 0,5kg Aubergine
  • 0,2kg Zwiebel gelb
  • 1g Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • 250g Mayonnaise
© Foto: Restaurant Park Hagenberg: Hirschcarpaccio mit Kürbiskernpesto und Auberginen-Mayonnaise Foto: Restaurant Park Hagenberg: Hirschcarpaccio mit Kürbiskernpesto und Auberginen-Mayonnaise Kulinarik, Kulinarik, Advent, Genuss, Hagenberg, Mühlvier
Hirschcarpaccio mit Kürbiskernpesto und Auberginen-Mayonnaise

Zubereitung

Hirschrücken zuputzen und in 4 Scheiben schneiden. Die Scheiben auf Frischhaltefolie mit Walnussöl legen und so dünn wie möglich klopfen. Anschließend die geklopften Scheiben mit Limettensaft, Salz, Pfeffer würzen und auf ein Teller geben.

Für das Pesto einfach alle Zutaten in einen passenden Behälter geben und mixen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.

Die Aubergine einschneiden und auf ein Backblech geben und bei 200 Grad für 1 Stunde im Ofen braten, damit die Flüssigkeit rausgeht. Danach die Aubergine nochmal in einer Pfanne anbraten und schälen. Die geschälte Aubergine in ein Sieb geben und für ca. 30-60 Minuten abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den fein geschnittenen Zwiebel und Knoblauch farblos anschwitzen. Wenn die Aubergine abgetropft ist, einfach mit  Zwiebel und Knoblauch mixen. Die Mayonnaise beigeben und mit Salz,Pfeffer abschmecken.

Alles gemeinsam anrichten & genießen!