© Foto: Pferdereich Mühlviertler Alm/Erber: Winterreiten
Winterreiten. Zu sehen sind zwei Wanderreiter, die durch die Mühlviertler Schneelandschaft reiten.
SucheSuchen
Schließen

Winterhügelwelt Mühlviertel

Wenn die ersten Schneeflocken die Region in eine einzigartige Winterlandschaft verzaubern, ist das schon ein ganz besonderer Moment. Der Schnee knirscht unter den Stiefeln, wenn man durch die verschneite und vorallem nebelfreie Landschaft stapft. 

Romantisch oder doch mit der Familie genießt man gerne eine Pferdeschlittenfahrt durch die verschneiten Wälder der Region. Die familiären Skigebiete laden schon die Kleinsten ein, ihre Spuren in den Schnee zu wedeln. 

Nach einem aktiven Tag im Schnee entspannt man sich am besten in der Sauna, im Dampfbad oder in der Therme.