© Foto: Tourismusverband Mühlviertler Alm Freistadt/Hawlan: Winterspaß im Mühlviertel
Im Hintergrund das verschneite St. Georgen am Walde. Im Vordergrund eine Frau, die gerade voller Freude den frischen Schnee in die Luft schmeißt.

Rechberg

Rechberg, Oberösterreich, Österreich

Rechberg - das Erholungsdorf im Naturpark Mühlviertel

Die Naturparkgemeinde Rechberg liegt still und verträumt eingebettet in der hügeligen Landschaft des unteren Mühlviertels. Sanfte Geländeformen mit einer abwechslungsreichen und einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft bieten einen idyllischen Rahmen für Entspannung und Erholung.

Besonderheiten:

  • Freilichtmuseum Großdöllnerhof 
  • Karl Weichselbaumer Aussichtswarte
  • Idyllischer Badesee
  • gut markierte Wanderwege
  • Naturdenkmäler wie der "Schwammerling"



  • 1.152Einwohner

  • 13,76 km²Fläche

  • 576 m Seehöhe

  • 48.32, 14.71GPS-Koordinaten

Autobahn Abfahrt Enns - über Donaubrücke Richtung Mauthausen - auf der Bundesstraße (B3) nach Perg - über Windhaag nach Rechberg



Linz HbH über St. Valentin --> Bahnhof Perg -->mit PKW/Bus ca. 12 km bis Rechberg



Linz/Hörsching

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Kontakt & Service


Rechberg
Gemeindeamt Rechberg
Rechberg 9
4324 Rechberg

Telefon +43 43 4655
E-Mailgemeindeamt@rechberg.ooe.gv.at
Webwww.rechberg.at
http://www.rechberg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA