© Foto: Tourismusverband Mühlviertler Alm Freistadt/Hawlan: Winterspaß im Mühlviertel
Im Hintergrund das verschneite St. Georgen am Walde. Im Vordergrund eine Frau, die gerade voller Freude den frischen Schnee in die Luft schmeißt.

Pfarrkirche Pabneukirchen

Pabneukirchen, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Die Pfarrkirche Pabneukirchen steht in der Marktgemeinde Pabneukirchen im Bezirk Perg. Die Kirche aus der Zeit um 1500 gilt als eine der schönsten gotischen Kirchen in Oberösterreich und steht unter Denkmalschutz. Die den Heiligen Märtyrern Simon und Judas geweihte Pfarrkirche gehört zum Dekanat Grein in der Dioezese Linz.

Teil der Mühlviertler Gotikstraße. Eine der schönsten gotischen Kirchen Oberösterreichs mit romanischem Baucharakter. Errichtung 1488. Hochaltar aus dem 17. Jahrhundert mit den Pfarrpatronen Simon und Juda. Westempore mit zart gearbeitetem Balkon (Chörlein) sowie zwei bemerkenswerte neugotische Rosettenfenster.
Vor ca. 20 Jahren wurde ein Fresko mit der Darstellung der „Arma Christi“ (Waffen Christi) entdeckt.

ganzjährig geöffnet


  • täglich geöffnet
  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Eintritt frei
  • freiwillige Spende
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pfarrkirche Pabneukirchen
Markt 3
4363 Pabneukirchen

Telefon +43 7265 5214
E-Mailpfarre.pabneukirchen@dioezese-linz.at
Webwww.dioezese-linz.at/pabneukirchen
https://www.dioezese-linz.at/pabneukirchen

Ansprechperson
Frau Josef Rathmaier
4363 Pabneukirchen

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA