© Foto: TVB Mühlviertler Alm Freistadt/Robert Diesenreither: Mühlviertler Hügelwelt
Mühlviertler Landschaft

Die Jankusmauer

Liebenau, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Die Jankusmauer ist eine sagenumwobene, große Granitformation am nördlichen Rande der Ortschaft Liebenau.

Die sogenannten "Teufelskessel", von denen einer immer trocken und der andere immer mit Wasser gefüllt ist, sind wahre Energiequellen "zum Aufladen" und zu Fuß leicht erreichbar. Für die großen Granitfelsen der Jankusmauer ist etwas Geschicklichkeit notwendig. Seit 2013 gibt es auf der Jankusmauer auch ein Gipfelkreuz, dass von der Liebenauer Ortsgruppe der Naturfreunde errichtet wurde.

immer zu besichtigen

  • frei zugänglich
  • Besichtigung nur von außen möglich

Erreichbarkeit / Anreise

Lage: am nördlichen Rande der Gemeinde Liebenau

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Die Jankusmauer ist eine Formation aus Granitfelsen. Die Besichtigung ist demnach kostenlos.

  • Eintritt frei
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Die Jankusmauer
Liebenstein
4252 Liebenau

Telefon +43 7953 8111
E-Mailmarktgemeinde@liebenau.at
Webwww.liebenau.at
http://www.liebenau.at

Ansprechperson
Marktgemeindeamt Liebenau Rita Ruttenstock


Telefon +43 7953 8111 - 12
Mobil +43 664 3864873
Fax +43 7953 8111 - 30
E-Mailr.ruttenstock@liebenau.at
Webwww.liebenau.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA